ProjektAusstattungGrundrisseKontakt

Mittendrin im Nebenan.

In der Holsteiner Chaussee 196 entstehen achtzehn Neubau Apartments. Auf zwei Gebäude aufgeteilt, punkten die ideal dimensionierten Grundrisse von 1-3,5 Zimmern mit Wohnungsgrößen von ca. 32 m2 bis ca. 92 m2 in stilvoller Architektur.
Zur Aus
stattung

Vorteil:vorort.

Und während sich Hamburger aus den Innenstadtlagen oft mühsam durch die Rush-Hour in Naherholungsgebiete kämpfen, sind die Schnelsener schon längst da. Denn hier sind Sie mittendrin im Nebenan.
Zu den Grund
rissen

Ins Zentrum, aufs Land oder am liebsten zuhause.

Am Rand der Hansestadt kommt man zur Ruhe und macht es sich gemütlich. Auf der einen Seite das Naherholungsgebiet Eidelstedter Feldmark, welches direkt in das Niendorfer Gehege übergeht und so ideale Freizeitmöglichkeiten fast direkt vor der Haustür bietet. Und im Norden lockt Schleswig-Holsteins ländliche Ruhe mit Lauf- und Rennradstrecken, großen Wäldern und langen Wochenendspaziergängen.

Genau hier erledigt man die täglichen Einkäufe.  Für Frisches aus der Region bummelt man über den zweimal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt an der Wählingsallee. Das Angebot reicht von regionalen Obst- und Gemüsesorten über Wurst & Käse, Backwaren bis hin zu Blumen und Pflanzen.

Für Abwechslung sorgt das ebenfalls schnell erreichbare Eidelstedt Center am Eidelstedter Marktplatz mit den umliegenden Geschäften wie Bistros, Restaurants, Discountern, Apotheken und Ärzten. Über diese direkten Einkaufsmöglichkeiten vor Ort hinaus ist man in kurzer Zeit im TIBARG-Center, nur vier Kilometer entfernt, mit knapp 50 Geschäften auf mehreren Ebenen. 

Übrigens, der Flughafen Fuhlsbüttel ist nur 15 Minuten entfernt. Da ist man schneller auf Mallorca als der Eppendorfer an der Ostsee!Fazit: Schnelsen, ein Stadtteil auf dem Sprung.

Mittendrin im Nebenan.

In der Holsteiner Chaussee 196 entstehen achtzehn Neubau Apartments. Auf zwei Gebäude aufgeteilt, punkten die ideal dimensionierten Grundrisse von 1-3 Zimmern mit Wohnungsgrößen von ca. 33,4 m2 bis ca. 91,7 m2 in stilvoller Architektur.
Zur Aus
stattung

Vorteil:vorort.

Und während sich Hamburger aus den Innenstadtlagen oft mühsam durch die Rush-Hour in Naherholungsgebiete kämpfen, sind die Schnelsener schon längst da. Denn hier sind Sie mittendrin im Nebenan.
Zu den grund
rissen

INS ZENTRUM, AUFS LAND ODER AM LIEBSTEN ZUHAUSE.

Am Rand der Hansestadt kommt man zur Ruhe und macht es sich gemütlich. Auf der einen Seite das Naherholungsgebiet Eidelstedter Feldmark, welches direkt in das Niendorfer Gehege übergeht und so ideale Freizeitmöglichkeiten fast direkt vor der Haustür bietet. Und im Norden lockt Schleswig-Holsteins ländliche Ruhe mit Lauf- und Rennradstrecken, großen Wäldern und langen Wochenendspaziergängen.

Genau hier erledigt man die täglichen Einkäufe. Für Frisches aus der Region bummelt man über den zwei mal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt an der Wählingsallee. Das Angebot reicht von regionalen Obst- und Gemüsesorten über Wurst & Käse, Backwaren bis hin zu Blumen und Pflanzen.

Für Abwechslung sorgt das ebenfalls schnell erreichbare Eidelstedt Center am Eidelstedter Marktplatz mit den umliegenden Geschäften wie Bistros, Restaurants, Discountern, Apotheken und Ärzten. Über diese direkten Einkaufsmöglichkeiten vor Ort hinaus ist man in kurzer Zeit im TIBARG-Center, nur vier Kilometer entfernt mit knapp 50 Geschäften auf mehreren Ebenen.

Übrigens, der Flughafen Fuhlsbüttel ist nur 15 Minuten entfernt. Da ist man schneller auf Mallorca als der Eppendorfer an der Ostsee!Fazit: Schnelsen, ein Stadtteil auf dem Sprung.
Google
maps